Letztes Wochenende brachen wir mit dem gesamten Team zu einem unvergesslichen Abenteuer auf: einer Floßfahrt in Potsdam. Die Sonne strahlte vom Himmel, als wir uns auf dem Floß niederließen und die entspannte Atmosphäre genossen. Naja, ehrlich gesagt, war der Anfang etwas holprig, da ein starker Wind wehte. Doch nachdem wir den Hafen verließen, trugen uns die Wellen sanft auf die Havel hinaus.

Unser Team offenbarte versteckte Talente: Wir hatten die besten „Wasserrutsch-Helden“ an Board, sowie Steh- und Sitzpaddler und kämpferische PinkSchwan-Eroberer. Unser Physioheldenchef, André entpuppten sich als wahrer Kapitän, der das Floß souverän steuerte. Die Trainingshelden bewiesen ihre Ausdauer, während sie die Paddel schwangen und die Havel als Swimmingpool nutzten. Und dann waren da noch die Kochhelden – sie zauberten auf dem Floß ein improvisiertes Buffet mit köstlichen Leckereien.

Zum Abschluß wurde noch bei unserem Chef zu Hause gegrillt! Es gab ein fulminantes Grillbuffet und wir können tatsächlich von unserem Team behaupten, echte Helden der Kochkunst unter uns zu haben! Spät am Abend gab es noch ein romantisch, gemütliches Lagerfeuer und tolle Gespräche. Einige von uns tanzten spontan am Rande des Feuers, während andere die Fußballergebnisse diskutierten. Alles in allem war es ein toller Ausflug, man kann sagen: Es war ein wilder Mix aus Abenteuerlust, ein starkes, tolles Team, die mit viel Teamgeist, Harmonie und purer Lebensfreude den Tag zu dem gemacht haben, was er war: Einfach wundervoll zum Abschalten!

Hier für Euch ein Zusammenschnitt unseres Ausflugs. Solltet Ihr Lust auf unser Team haben, so bewerbt Euch einfach bei uns. Wir suchen noch Physiotherapeuten (m/w/d)!!